Haar bei München:Freude schenken

Wunschbaum Aktion Rathaus Haar
(Foto: Veranstalter)

Kinder aus finanziell schwachen Familien können von der Wunschbaum-Aktion im Haarer Rathaus profitieren

Kinderwünsche erfüllen - gerade zu Weihnachten gibt es nichts Schöneres. Doch während sich bei den einen Familien die Geschenke unterm Christbaum stapeln, muss bei anderen die Wunschliste kurz sein. Die Wunschbaum-Aktion im Haarer Rathaus hat zum Ziel, Kindern aus finanziell weniger gut gestellten Familien eine kleine Freude zu bereiten. Diese Kinder, eingeladen vom Sozialamt, konnten in den vergangenen Tagen kleine Weihnachtswünsche an den Baum im Rathausfoyer hängen. Von Montag, 22. November, an treten nun die "Haarer Wunscherfüller" - Bürger, Vereine, Firmen - in Aktion: Sie können im Rathaus einen oder mehrere Zettel vom Baum abholen, diese sollen im Bürgerbüro abgezeichnet werden. Die Wünsche - ob Stofftier, Spielzeugauto oder Sneaker - dürfen den Wert von 30 Euro nicht überschreiten. Die Abgabe der Geschenke soll bis 10. Dezember erfolgen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB