bedeckt München 23°
vgwortpixel

Grünwald:Soundtracks und Suiten

Freunde Grünwalds spielen symphonische Blasmusik

Von Hans Zimmers Soundtrack zu "The Dark Knight Rises" über japanische Arrangements bekannter Beatles-Hits bis zur musikdramatischen Darstellung griechischer Götter - in der Grünwalder Mehrzweckhalle im Freizeitpark wird am Samstag, 6. April, symphonische Blasmusik in vielerlei Facetten erklingen. Protagonisten des Konzerts sind das Blasorchester und die Jugendblaskapelle der Freunde Grünwalds, geleitet von Michael Kummer respektive Matthias Schelle. Das Jugendblasorchester wird neben Hans Zimmer noch "Mazama" von Jay Chattaway präsentieren, das mit exotischen Instrumenten, Kultgesängen und Drums in indianische Welten entführt und das lyrisch-ergreifende "With Every Sunrise" von Robert Sheldon. Das Programm des Blasorchesters umfasst mehrere japanische Kompositionen, darunter Musik zum Animationsfilm "Prinzessin Mononoke", sowie die Suite "Magic Child" von Thomas Trachsel und "Lexicon of the Gods" von Rossano Galante. Das Frühlingskonzert beginnt um 19 Uhr. Karten zu zehn Euro gibt es an der Abendkasse, für Jugendliche bis 18 Jahre ist der Eintritt frei.