bedeckt München 30°

Grünwald:Leseclub in den Ferien

Bereits zum 14. Mal bietet die Gemeindebibliothek Grünwald den Sommer-Leseclub an. Heuer steht die Aktion unter dem Motto "Groß gegen Klein". Teilnehmen können Kinder und Erwachsene, die sich bis 13. Juli in der Bibliothek oder in der Buchhandlung Rupprecht eine Klubkarte besorgen. Ziel ist es, so viele Bücher zu lesen, dass diese gestapelt so hoch sind wie die höchste Eiche im Walderlebniszentrum - nämlich 32 Meter. Die Klubstempel gibt es in der Bücherei und in der Buchhandlung. Letzter Abgabetermin für die Fragebögen zu den Büchern ist am 14. September um 18 Uhr. Sollte es das Infektionsgeschehen zulassen, werden am 18. September um 15.30 Uhr im Walderlebniszentrum die Urkunden übergeben und Preise verlost.

© SZ vom 29.06.2020 / sab

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite