bedeckt München 26°

Grünwald:Filmstudios öffnen für Führungen

Rechtzeitig zu den Pfingstferien öffnet die Bavaria-Filmstadt in Grünwald am Samstag um 10 Uhr ihre Tore. Zutrittsvoraussetzung ist ein negativer Corona-Schnelltest, den man am Eingang kostenlos machen lassen kann. Die Gäste dürfen sich auf eine aktualisierte Führung und den Besuch des 4-D-Kinos mit einem neuen Animationsfilm freuen. Zusätzlich zu den bekannten Kulissen und Dekorationen aus großen Filmklassikern und Blockbustern gibt es während des Geländerundgangs Neuheiten zu entdecken, so etwa noch vor Kinostart die märchenhafte Palastkulisse aus dem Fantasy-Kinofilm "Die Zauberflöte", deren fantastische Welt mit zahlreichen internationalen Opern- und Schauspielstars kürzlich in den Studios in Geiselgasteig zum Leben erweckt wurde. Auch das opulente Schlafgemach aus Sarastros Palast ist zu sehen, das von den Handwerksspezialisten der Filmstadt gebaut wurde. Tickets und weitere Infos unter www.filmstadt.de.

© SZ vom 19.05.2021 / cw
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB