Grünwald:Bürgerversammlung

Im Vorfeld der Bürgerversammlung am 7. Oktober, hat Susanne Kruse (Grüne) in der Gemeinderatssitzung am Dienstag auf einen noch nicht erledigten Antrag aus der Bürgerversammlung 2019 aufmerksam gemacht. Damals hatte der Bürger Werner Krumbholz beantragt, dass die Ortsmitte neu gestaltet werden solle. Kruse fragte nach dem Stand der Dinge. Bürgermeister Jan Neusiedl (CSU) sagte, ein Planungsbüro sei an der Arbeit und man hoffe auf baldige Ergebnisse. Die Bürgerversammlung in der Aula des Gymnasiums, Laufzorner Straße 1, beginnt um 19 Uhr. Es gibt keine 3 G-Regel. Anträge müssen bis mindestens eine Woche vorher schriftlich bei der Gemeinde eingereicht werden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB