Grasbrunn:Beitrag zum Klimaschutz

Was kann jeder Einzelne für den Klimaschutz tun? Diese Frage steht im Mittelpunkt einer Online-Veranstaltung, die von den Grünen aus Grasbrunn, Putzbrunn und Vaterstetten für Freitag, 23. Juli, organisiert wird. In dem Webinar geht es um die Folgen des Klimawandels vor unserer Haustür und die Möglichkeiten, das eigene Haus oder die Wohnung klimaschonend umzubauen. Tipps dazu werden Klima-Experte Björn Walz und Energieeffizienz-Experte Hardy Fellgiebel geben. Walz beschäftigt sich schon sein ganzes Leben lang mit den Themen Wetter und Klima. Heute ist er Experte für Naturgefahren und Klimaentwicklung bei der Münchner Rück und vielen durch Wettervorhersagen und Kolumnen bekannt. In einem kurzen Vortrag zeigt der Experte anhand von Zahlen und Diagrammen, wie deutlich sich das Klima bei uns bereits verändert hat und weiter verändern wird. Im Anschluss zeigt Fellgiebel auf, wie jeder ganz praktisch gegensteuern kann. Er gibt konkrete Handlungsempfehlungen zur Nutzung des energetischen Potenzials auf dem eigenen Dach und Grundstück, erläutert, wie man eine Sanierung richtig angeht, welche Maßnahmen die größte Kostenersparnis bringen und was der Staat bezuschusst. Die Teilnahme an dem Vortragsabend ist kostenlos und ohne Anmeldung unter gruenlink.de/27lv per Smartphone, Computer oder Tablet möglich. Im Anschluss an die Präsentation besteht ausreichend Zeit, eigene Fragen an die beiden Experten zu richten. Das Ende der Veranstaltung ist für 21.30 Uhr geplant.

© SZ vom 19.07.2021 / sab
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB