Garching Sisis Traum-Schlösser

Das Bild der Kaiserin "Sisi" ist bei vielen geprägt durch die Romy-Schneider-Filme. Alfons Schweiggert hat sich mit der Person der Zeitgeschichte eingehend beschäftigt. Dass Sisi, Kaiserin Elisabeth von Österreich, eine vielschichtige Persönlichkeit war, zeigt er auch mithilfe der zahlreichen Behausungen, die sie Zeit ihres Lebens wählte. Sein Bildband befasst sich mit den unterschiedlichen Wohn- und Lebensorten der Kaiserin: mit ihren selbsterschaffenen Märchen- und aufgezwungenen Albtraumschlössern, Fluchtburgen am Meer und in den Bergen, Jagdschlösschen sowie den Fantasieburgen und Luftschlössern. Die Kaiserin wird beschrieben als ein lebenslang unruhiger Geist, getrieben von einer unaufhörlichen Sehnsucht nach dem idealen Lebensort. Der Turmschreiber Schweiggert liefert am Donnerstag, 9. Mai, von 19.30 Uhr an spannende Einblicke in das Leben der Kaiserin. Die Anmeldung für den Vortrag in der Stadtbücherei (Bürgerplatz 11), der in Zusammenarbeit mit der VHS Nord stattfindet, ist unter der Telefonnummer 089/550517-0 möglich.