Garching:Seniorenbeirat wieder aktiv

Die Stadt hat nun offiziell einen neuen Seniorenbeirat. Pandemiebedingt hatte die konstituierende Sitzung verschoben werden müssen, nun nahm das Gremium unter Leitung der wiedergewählten Vorsitzenden Helga Poschenrieder seine Arbeit auf. Dem Beirat gehören weiter Danielle Gesa Löhr als stellvertretende Vorsitzende sowie Ingeborg Scholbeck, Ingeborg Le Maire, Hans Eugen Wien, Gertraud Peteranderl und Marion Ponkowsky an. Der Seniorenbeirat fungiert als Ansprechpartner und Interessensvertretung für ältere Garchingerinnen und Garchinger. Die Sitzungen sind öffentlich und finden am 8. September, 3. November und 1. Dezember jeweils von 15 Uhr an im Ratssaal des Rathauses statt, am 6. Oktober im Raum Hochbrück des Bürgerhauses. Anliegen können dort, in der Bürgersprechstunde oder per E-Mail an kontakt@seniorenbeirat-garching.de vorgebracht werden.

© SZ vom 24.07.2021 / gna
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB