bedeckt München 22°
vgwortpixel

Garching:Reparieren und Kaffee trinken

Ist der Toaster kaputt oder hängt der Saum vom Kleid runter? Dann lohnt sich ein Besuch beim Repair-Café in Garching. In entspannter Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen trifft man hier auf Menschen, die helfen können, wenn das Fahrrad einen Platten hat oder etwas repariert werden muss. Wer das Repair-Café des Vereins "Lebendiges Garching" und der VHS Nord besucht, sollte nicht nur den betreffenden Gegenstand mitbringen, sondern auch schon Ersatzteile. Der nächste Termin ist am Samstag, 14. Dezember, von 14 bis 17 Uhr in der evangelischen Laudatekirche, Martin-Luther-Platz 1. Die Reparatur ist kostenlos, aber kleine Spenden sind willkommen.

© SZ vom 04.12.2019 / SZ
Zur SZ-Startseite