Garching:Frühere Abfahrt mit dem Bus

Früher aufstehen: Vom neuen Schuljahr an wird die morgendliche Fahrt der MVV-Regionalbuslinie 293 (Dirnismaning-Garching) um sieben Minuten vorgezogen. Damit soll Kindern und Jugendlichen aus dem Garchinger Ortsteil Dirnismaning eine bessere Anbindung an die Realschule in Ismaning ermöglicht werden, wie es aus dem Garchinger Rathaus heißt. Die Schüler aus Dirnismaning kommen künftig mit dem 293er-Bus an der Haltestelle Garching, Wasserturmstraße, bereits um 7.25 Uhr an und können gleich den gegenüber stehenden Bus nach Ismaning nehmen (Abfahrt: 7.27 statt 7.47 Uhr). Auch für Kinder aus Dirnismaning, die das Garchinger Gymnasium besuchen, bedeutet dies, dass sie sieben Minuten früher an der Haltestelle am Professor-Angermair-Ring ankommen (7.33 Uhr).

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB