bedeckt München 16°

Coronavirus:Keine weiteren Infektionsfälle

Zum fünften Mal seit Beginn der Corona-Krise meldet das Landratsamt keine neuen Infektionen mit dem Coronavirus. Seit Donnerstag seien keine weiteren Fälle dazugekommen, hieß es am Freitagmittag. Damit liegt die Zahl seit Meldung des ersten Falls im Landkreis am 4. Februar weiterhin bei insgesamt 1412 bestätigten Corona-Erkrankungen. Aktuell sind nur noch 45 Personen infiziert. Gestorben sind bislang 71 Menschen. Inzwischen gelten 1296 Personen als statistisch genesen. Darin enthalten sind alle, bei denen der Beginn der Quarantäne 14 Tage oder länger zurückliegt. Die tatsächliche Krankheitsdauer variiert, jemand kann nach Ablauf der zwei Wochen noch Symptome haben, während ein anderer bereits nach wenigen Tagen wieder gesund ist.

© SZ vom 30.05.2020 / sab

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite