bedeckt München 19°

Coronavirus:Eine Neuinfektion in Neubiberg

Nach dem teilweise deutlichen Anstieg an Neuinfektionen in den vergangenen zwei Wochen ist über das Wochenende nur ein weiterer Fall einer Ansteckung mit dem Coronavirus im Landkreis München bestätigt worden. Bei dem Erkrankten handelt es sich um eine Person mittleren Alters aus Neubiberg. Damit sind nach Angaben des Landratsamts aktuell im Landkreis 26 Personen infiziert. Seit Ausbruch der Pandemie wurden im Landkreis 1529 Infektionen gezählt. 1412 Personen sind genesen, 91 gestorben. An den beiden Wochenenden zuvor hatte es noch acht und sieben Neuinfektionen gegeben, auch unter der Woche waren täglich drei bis sechs Fälle hinzugekommen. Das Landratsamt veröffentlicht die aktuellen Corona-Fallzahlen seit einigen Wochen nur noch wochentags.

© SZ vom 04.08.2020 / lb

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite