bedeckt München 26°

Coronavirus:27 Menschen aktuell infiziert

Im Landkreis München sind seit Dienstag zwar vier weitere Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden, die Zahl der akut Erkrankten hat sich aber gegenüber dem Vortag nur von 26 auf 27 erhöht. Grund ist, dass Infizierte nach zwei Wochen in der Statistik als genesen geführt werden. Seit Meldung des ersten Falls am 4. Februar gibt es damit im Landkreis insgesamt 1485 bestätigte Infektionen und 91 Todesfälle, 1367 Personen gelten als wieder gesund.

© SZ vom 16.07.2020 / lb

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite