Aying:Gegen drei Bäume gekracht

Gleich drei Bäume hat ein Autofahrer in Aying am Montagmorgen mit seinem Wagen gestreift. Dabei wurde der 48-Jährige aus dem Landkreis München schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Mann gegen 6.10 Uhr auf der Kreisstraße M 9, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Nachdem er die Bäume gestreift hatte, kam er in der Böschung zum Stehen. Die Bäume wurden leicht beschädigt, am Auto soll ein Sachschaden von 15 000 Euro entstanden sein. Die Verkehrspolizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich mit dem Unfallkommando unter Telefon 089/6216-3322, in Verbindung zu setzen.

© SZ vom 15.09.2021 / hilb
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB