bedeckt München 16°

Aschheim:Polizei stoppt Alkoholfahrt

Ein leerer Bierkasten hat das Misstrauen einer Polizeistreife erregt. Die Beamten bemerkten zwei Jugendliche am nördlichen Parkplatz des Heimstettener Sees, die gerade ihre Mofas flott machen wollten. Der leere Kasten stand hinter den Fahrzeugen. Die beiden Jugendlichen aus dem Landkreis Ebersberg, im Alter von 15 und 16 Jahren, wurden einer Kontrolle unterzogen. Die Atemalkoholtests ergaben, dass eine Teilnahme der beiden Jugendlichen am Straßenverkehr alkoholbedingt nicht mehr möglich war, teilt die Polizei mit. Die Mofas mussten stehen bleiben.

© SZ vom 23.05.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite