Aschheim:Neue Grünen-Spitze

Die Aschheimer Grünen haben eine neue Spitze gewählt. Aufgrund von Wegzug beziehungsweise beruflicher Auslastung traten der bisherige Co-Vorsitzende Simon Melardi, Kassier Valentin Wiedenhofer wie auch Beisitzer Robert Bayer nicht mehr an. Stattdessen führt nun Jan Schreier gemeinsam mit Sabine Maier den Ortsverband an, Walter Wiedenhofer übernimmt die Kasse, Wolfgang Lüers wird neuer Beisitzer. Die Grünen haben erst Ende 2018 einen Ortsverband in Aschheim ins Leben gerufen und bei der Kommunalwahl 2020 auf Anhieb vier Sitze im Gemeinderat erobert.

© SZ vom 03.07.2021 / gna
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB