bedeckt München 20°

Aschheim:Essen wie vor 2000 Jahren

Wie aßen Menschen vor 2000 Jahren? Wie entwickelten und beeinflussten sich die Esskulturen? Der Vortrag "Zu Tisch bei Kelten, Römern und Bajuwaren" am Donnerstag, 29. August, im Aschheim-Museum geht diesen Fragen nach. Die Expertinnen Jennifer Bagley und Anja Pütz beschäftigen sich mit der Bedeutung des Essens für die vergangenen Gesellschaften und wie dieses Kultur und Identität prägte. Außerdem soll gezeigt werden, wie jahrhundertelange Essgewohnheiten sich rekonstruieren lassen. Der Vortrag an der Münchner Straße 8 in Aschheim beginnt um 19 Uhr.