Unterschleißheim:Thementag Altersdemenz

Die Stadt Unterschleißheim widmet dem Thema Demenz einen Tag. Am Mittwoch, 5. Oktober, bietet sie von 14 Uhr bis in den Abend hinein ein breites Angebot, sich über die Krankheit zu informieren, die in einer alternden Gesellschaft eine immer größere Zahl von Menschen betrifft. Unter dem Titel "Wenn das Gedächtnis nachlässt..." gibt es im Bürgerhaus und in der angrenzenden Stadtbibliothek Vorträge und Infostände. Eine Ausstellung mit Karikaturen von Peter Gaymann, dem langjährigen Karikaturisten der Zeitschrift Brigitte, nähert sich Altersvergesslichkeit im Alltag von der humorvollen Seite. Einen ernsteren Ton schlägt die zweite Ausstellung "Lebens-Bilder-Reise - aktiv gegen Depressionen" ebenfalls im Foyer an. Am Abend läuft im Capitol-Kino von 19.30 Uhr an der Film "Und wenn wir alle zusammenziehen?" mit Geraldine Chaplin und Jane Fonda. Der Eintritt ins Kino kostet fünf Euro.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema