bedeckt München 22°

Kulturtipp:Kulturelle Brücke

(Foto: Veranstalter)

Künstler vertonen und verbinden Sufi-Dichtung mit Goethe-Werken in Messestadt Riem

Ein gelungener Brückenschlag zwischen den Kulturen: Vier außergewöhnliche Künstlerinnen und Künstler vertonen und verbinden Sufi-Dichtung mit literarischen Goethe-Werken. In "Die Musik, die wir sind" erwartet den Zuschauer am Freitag um 20 Uhr ein persisch-deutscher Lyrikvortrag mit musikalischer Begleitung auf Klavier und Percussion. Ruth Geiersberger (Foto), Arash Sasan, Josef Reßle und Omid Niavarani spüren dabei den gemeinsamen Gedanken der Dichter aus verschiedenen Kulturen nach. Karten für die Veranstaltung in der Kultur-Etage Messestadt an der Erika-Cremer-Straße 8 sind an der Abendkasse oder vorab unter www.kultur-etage.de erhältlich.

© SZ vom 13.08.2020

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite