GoldmarieVon der Tafel auf den Tisch

Wenig Schnick-Schnack, hier zählt das Wesentliche: Das "Goldmarie" im Schlachthofviertel punktet mit Essen, Wein und Atmosphäre.

Seit wenigen Wochen hat das "Goldmarie" in der Schmellerstraße im Schlachthofviertel geöffnet.

Texte und Fotos: Silke Breimaier

25. August 2009, 12:042009-08-25 12:04:00 © sueddeutsche.de