Giftige Tiere im Sea LifeMonster des Meeres

Im Sea Life sind derzeit die giftigsten Unterwassertiere zu sehen - die Tierpfleger haben sich gewappnet.

Vor kurzem hüpften die Pfeilgiftfrösche noch durch Helsinki, seit Dienstag springen sie im Olympiapark herum. Sie sind nicht einmal so groß wie ein kleiner Finger, doch ihre leuchtend gelben und blauen Körper signalisieren: "Vorsicht, giftig!" Gemeinsam mit neun anderen Tierarten sind die Frösche Teil einer Wanderausstellung der giftigsten Unterwassertiere, die im Sea Life zu sehen ist.

Foto: dpa

1. April 2009, 11:472009-04-01 11:47:00 ©