Tracht:

Es ist inzwischen so weit gekommen, dass die Lederhose auch beim Discounter aushängt, gleich zwischen dem Hundefutter und den Prosecco-Palletten. Auf die Billigoffensive im Supermarkt reagieren die etablierten Händler mit einer Politik der massiven Aufrüstung: Je greller die Weste, je verknoteter die Schürze, desto besser. Knallige Pop-Art-Farben und vogelwilde Formen bestimmen das Bild, der Karneval auf der Theresienwiese hat eine neue Eskalationsstufe erreicht: Lady Gaga trifft Florian Silbereisen. Vielleicht wird 2012 ja alles wieder anders - dann kommen die Trachtenverweigerer ganz groß in Mode.

Bild: JOHANNES SIMON 18. September 2011, 08:432011-09-18 08:43:19 © SZ vom 17.9.2011/stha/chrm/fjk/sonn