Schöngeising Motorradfahrer schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat ein 33 Jahre alter Motorradfahrer aus Germering am Sonntag bei einem Unfall mit einem Fahrradfahrer zwischen Schöngeising und Mauern erlitten. Nach Angaben der Polizei Fürstenfeldbruck wollte der Germeringer den 58 Jahre alten Radler überholen, als dieser, ohne sich umzusehen, abrupt nach links abgebogen sei. Der Radler blieb bei dem Unfall unverletzt. Der Rettungswagen, der mit Blaulicht und Martinshorn zur Unfallstelle unterwegs war, erschreckte einen 24 Jahre alten Olchinger dermaßen, dass der Motorradfahrer in einen Straßengraben fuhr. Er blieb unverletzt, es entstand Sachschaden.