bedeckt München
vgwortpixel

Schöngeising:Blitz schlägt in Mehrfamilienhaus ein

Blitzeinschlag

Die Feuerwehr hat den Brand rasch unter Kontrolle.

(Foto: Günther Reger)

Ein Blitz hat am Samstag um 19 Uhr in ein Mehrfamilienhaus in der Schöngeisinger Nettstraße eingeschlagen. Doch die Sache ging glimpflich aus. Zwar fiel laut Polizeibericht im ganzen Haus der Strom aus, außerdem begann es im Dachgeschoss zu qualmen. Doch alle Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen, es wurde niemand verletzt. Der Feuerwehr gelang es, den Brand rasch zu löschen. Vermutlich hatte Dämmmaterial im Dachstuhl Feuer gefangen. Die Schadenshöhe war laut Polizei am Sonntagabend noch unbekannt.