bedeckt München 21°
vgwortpixel

Puchheim:Steine und Vögel

Ostersteine Evangelisches Pfarramt Puchheim

Mit Ostersteinen will das evangelische Pfarramt Puchheim den Menschen Hoffnung geben.

(Foto: Privat)

Besondere Aktionen zu Ostern in Puchheim und Olching

Die Evangelisch-Lutherischen Gemeinde Puchheim hat sich als Alternative zum Osterprogramm etwas Besonderes ausgedacht: Die Gemeinde hat die Aktion "Ostersteine" ausgerufen, bei der es darum geht, Steine mit "Mut-Mach-Motiven" zu bemalen. Diese sollen an den weggerollten Stein am Grab Jesu erinnern und ein Zeichen der Hoffnung sein. Die Steine können vor dem Eingangsbereich der Auferstehungskirche abgelegt werden und werden dann an Ostern rund um die Kirche verteilt.

Der Vogelpark Olching ist wegen der Ausgangsbeschränkungen geschlossen, weshalb der Park samt Osterhasen zu den Kindern in Form einer kleinen Bildergeschichte nach Hause kommt. Diese sei auf der Homepage abrufbar und ein Versprechen dafür, dass, wenn der Vogelpark Olching wieder öffnen dürfe, der Osterhase die Kinder mit Überraschungen erwarten werde.

© SZ vom 09.04.2020 / mneu

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite