bedeckt München 17°

Puchheim:Präsenzkurse erst später

Der geplante Start der Präsenzkurse an der Volkshochschule (VHS) Puchheim wird wegen der schwankenden Inzidenzzahlen weiter verschoben. Für alle Gesundheitskurse bedeutet dies, dass Präsenzkurse voraussichtlich erst bei einer dauerhaften Inzidenz von unter 50 möglich sein werden, heißt es in der Pressemitteilung der VHS. Alle sonstigen Kurse werden von einer dauerhaften Inzidenz unter 100 an als Präsenzkurse starten. Alle Online-Kurse können wie geplant durchgeführt werden. Alle "Switch-Kurse" werden weiterhin im Onlineverfahren vorgenommen.

© SZ vom 10.04.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema