Projekt beginnt am Samstag:Gröbenzell auf dem Weg zur Ernährungswende

Anlässlich des Welternährungstages findet am Samstag, 16. Oktober, von 15 bis 17 Uhr im Betonwerk Gröbenzell, im Weidegrund 1A, die Kick-Off Veranstaltung des Bildungsprojektes "Gröbenzell auf dem Weg zur Ernährungswende" statt. Nach dem Motto "Cooking for future" soll gezeigt werden, wie eine nachhaltige und klimaverträgliche Ernährung gelingen kann. Neben mehreren Impulsvorträgen erwartet die Besucherinnen und Besucher ein kulinarischer Auftakt mit musikalischer Begleitung. "Cooking for future" wird über 15 Monate Klima und Essen in den Fokus der Gemeinde Gröbenzell rücken. Die Beteiligten und der Projektträger, der Verein "KinderLeicht" möchten den Gröbenzellern mithilfe eines Food-Bikes und durch bürgernahe Food-Aktionen alltagstaugliche und leicht umsetzbare Impulse für ein nachhaltiges Essen an die Hand geben.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB