bedeckt München 26°
vgwortpixel

Olching:Rauchende Reifen im Parkhaus

In einem Parkhaus in der Feursstraße in Olching hat ein 20-Jähriger seine Fahrkünste unter Beweis stellen wollen. Er drehte laut Polizei ein paar sogenannte Donuts und ließ dabei kräftig den Rauch aufsteigen. Zu seinem Pech befand sich ein Münchner Polizeibeamter im Parkhaus, der seinen Einkauf gerade in sein Fahrzeug einladen wollte. Er hielt den Wagen an und kontrollierte den jungen Mann und dessen Beifahrer. Bei der Kontrolle wurde zudem noch ein Verstoß gegen die Corona-Allgemeinverfügung festgestellt. Den 20-jährigen Fahrer und seinen 18-jährigen Beifahrer wird das kurze Vergnügen wohl teuer zu stehen kommen.

© SZ vom 30.03.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite