Olching:Buslinie durchs Zentrum

Lesezeit: 1 min

Buslinieneröffnung 831 und 860

Bürgerwunsch erfüllt: Olchings Bürgermeister Andreas Magg (an der Tür) bei der Vorstellung der neuen Buslinie.

(Foto: Lukas Barth)

Zum Fahrplanwechsel im Dezember wird der Nahverkehr in Olching ausgeweitet

Von Franziska Schmitt, Olching

Eine Buslinie "ohne Umwege quer durchs Zentrum", das sei seit Langem Wunsch der Bürger gewesen, sagt Bürgermeister Andreas Magg (SPD). Dieser Wunsch wird mit dem Fahrplanwechsel am Sonntag, 12. Dezember, Realität. Die neue Buslinie 831 verbindet die drei großen Einkaufsbereiche Olchings im Schwaigfeld, im Stadtzentrum sowie im Olchinger Gewerbegebiet. Damit geht nicht nur die Hoffnung auf eine Reduktion der CO2-Emissionen einher, sondern auch die auf eine Entlastung des Verkehrs.

Die Fahrt von der Frühlingsstraße bis zum Olchinger See mit der Linie 831 dauert nicht ganz 20 Minuten und führt mit Halt am Volksfestplatz einmal quer durchs Zentrum. Die bessere Anbindung durch den ÖPNV an die Innenstadt solle nicht nur das Einkaufen in der Stadt attraktiver machen, sondern auch Arztbesuche erleichtern, erklärt Magg. Außerdem bestehe der Wunsch, dass nun mehr Menschen "ihr Auto stehen lassen". Nicht nur weil die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs klimafreundlicher sei, sondern auch weil es den Verkehr auf der Hauptstraße entzerren werde. Personen von außerhalb, könnten ihr Auto am Volksfestplatz parken und von dort aus ihre Besorgungen mit dem Bus erledigen. Die Vorteile der neuen Buslinie können Fahrgäste von Montag, 13. Dezember, an bis zum Silvestertag kostenlos testen.

Die Buslinie wird vollständig von der Stadt finanziert. Von Montag bis Samstag verkehren die Busse auf der Linie 831 von 8.30 Uhr bis 19.30 Uhr im 20-Minuten-Takt. An Sonn- und Feiertagen fahren Busse von 9 bis 19.15 Uhr stündlich. Dabei kommen erstmals Hybridbusse, die beim Anfahren durch einen elektronischen Antrieb geräuschärmer sind, in Olching zum Einsatz.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB