bedeckt München 16°

Olching:Beim Abbiegen weggerutscht

Durch die Kollision mit einem Auto hat ein Motorradfahrer in Olching leichte Verletzungen erlitten. Laut Polizei bog der 55 Jahre alte Mann am Dienstagabend mit dem Motorroller von der Philipp-Helmer-Straße nach rechts in die Dachauer Straße ein. Dabei rutschte der Vorderreifen weg, der Roller geriet auf die Gegenfahrbahn. Ein 22-jähriger Olchinger, der mit dem Auto in Richtung Dachau unterwegs war, wich nach rechts auf den Bordstein aus. Der Motorroller prallte dennoch gegen sein Fahrzeug. Es entstand ein Schaden von etwa 4500 Euro.

© SZ vom 04.06.2020 / ano

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite