bedeckt München 24°

Oberschweinbach:Ohnmächtig gegen Baum gefahren

Schwere Verletzungen hat sich ein 61 Jahre alter Autofahrer bei einem Unfall zwischen Oberschweinbach und Günzlhofen zugezogen. Der Mann aus Germering war nach Angaben der Polizei Fürstenfeldbruck am Donnerstagmittag aus noch unbekannter Ursache ohnmächtig geworden. Er verlor dadurch die Kontrolle über seinen Wagen, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Auto frontal gegen einen Baum. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Verletzte in ein Krankenhaus gebracht.