bedeckt München 17°

Moorenweis:128 Bulldogs

Schlepperfrühschoppen

Ausstellungsstücke für ein paar Stunden: Oldtimer-Bulldogs.

(Foto: Reger)

Moorenweiser Traktorenschau

"Hier wird Diesel noch in Würde verbrannt", lautete einer von zahlreichen Sprüchen, die so eine Veranstaltung begleiten. Denn bei den lauten und rauchenden Gefährten, die am Sonntag in Moorenweis zu einer Schauattraktion aufgestellt wurden, handelte es sich um würdevolle alte Nutzfahrzeuge: 128 Oldtimer-Bulldogs gab es beim 2. Moorenweiser Schlepperfrühschoppen zu bestaunen. Und die mehrstündige Ausstellung, zu der Liebhaber-Traktoristen aus den umliegenden Landkreisen mit ihrem Kommen beitrugen, zog fast 500 Besucher an. Mit Teilnehmer- und Besucherzahl war Organisator Christian Sigl von den örtlichen Schlepperfreunden auch "sehr zufrieden". Es sei so gut gelaufen, dass es im nächsten Jahr zum dritten Treffen kommen werde.

© SZ vom 04.08.2015 / ch
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema