Mittelstetten:Glätte-Unfall mit drei Verletzten

Drei Verletzte hat ein Verkehrsunfall am Donnerstagabend auf der Kreisstraße zwischen Tegernbach und Mittelstetten gefordert. Ein 21-Jähriger aus Aichach-Friedberg hatte gegen 20.40 Uhr in einer Kurve aufgrund von Glätte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er krachte gegen einen Baum und landete im Straßengraben. Er sowie seine beiden Mitinsassen,15 und 19, kamen mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus. Sachschaden 8000 Euro.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB