Mittelstetten - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Mittelstetten

Aktuelle Nachrichten aus Mittelstetten und Umgebung

Angesichts der Wetterprognose
:Verschärfung der Hochwasserlage im Landkreis Fürstenfeldbruck befürchtet

Bäche sind über das Ufer getreten und Keller vollgelaufen: Feuerwehren sind an 150 Stellen im Landkreis im Einsatz.

Von Christian Hufnagel

Polizeibericht
:Vermisstenfall von 2022 geklärt

Die Polizei Fürstenfeldbruck greift bei Mittelstetten eine Frau aus Münster auf. Doch die 67 Jahre alte Pilgerin will nicht mit ihren Söhnen daheim sprechen.

Die Polizei warnt
:Betrüger an der Haustür

Eine Mittelstettenerin fällt auf einen angeblichen Ankäufer für Pelz- und Lederwaren rein.

Mittelstetten
:Betrunken gegen Baum

Alkohol-Unfall fordert zwei Verletzte.

Schneeglätte
:Rutschpartien in den Gegenverkehr

Bei vier Unfällen im Landkreis Fürstenfeldbruck bleibt es bei Blechschäden.

Von Christian Hufnagel

Vorweihnachtszeit
:Leuchtende Fenster

Tägliche Adventsaktion in Mittelstetten.

Polizei
:Schmierereien in Mittelstetten

Sprayer besprühen Stromkästen, Verkehrszeichen und ein Fahrzeug mit Graffiti.

Angebot für Gartenbesitzer
:Pflanzenmarkt in Mittelstetten

Ländlicher Verein bietet Gemüsepflanzen, Bäumchen und Sommerblumen an.

Forstwirtschaft
:Führung durch den Wald der Zukunft

Revierförsterin erläutert einer Gruppe von 40 Interessierten einen Lehrpfad bei Längenmoos.

Mittelstetten
:Durch den Zukunftswald

Wanderung auf dem Lehrpfad in Längenmoos.

Fürstenfeldbruck
:Knochenbrüche auf vereisten Wegen

Ein Radler stürzt und bricht sich ein Bein, eine Fußgängerin einen Arm.

Mittelstetten
:Jesus-Figur eines Feldkreuzes geschändet

Bislang unbekannter Täter trennt der Skulptur Arme und Beine ab.

In der Dämmerung
:Auto fährt in Schafherde

Trotz Vollbremsung kann der Fahrer das Unglück bei Längenmoos nicht mehr verhindern.

Mittelstetten
:Autos stoßen frontal zusammen

Frau gerät auf Gegenfahrbahn und kollidiert mit Gegenverkehr

Mitten in Mittelstetten
:Verstaubter Ordnungssinn

Warum manche Gemeindearchive gar keine sind und mal vernünftig aufgeräumt gehörten.

Kolumne von Christian Hufnagel

SZ-Serie "Ortsgedächtnis"
:Schatzsuche in der Geschichtskammer

Das kleine Archiv der Gemeinde Mittelstetten wird seit Jahrzehnten nicht systematisch geführt. Wer in den Ordnern sucht, findet aber durchaus interessante historische Schriftstücke.

Von Christian Hufnagel

Mittelstetten
:Zurück in die Schafskälte

Nasskalt ist es, wie eigentlich nur Mitte Juni. Sieben begossene Pudel im Schafspelz liefern den Beweis, dass Einstein recht hatte.

Kolumne von Stefan Salger

Historisches Mittelstetten
:Gotteshäuser im Porträt

Verein Dorfbelebung Mittelstetten beschränkt sich in seinem Büchlein nicht nur auf die Kirchenglocken in der Gemeinde.

Mittelstetten
:Goldene Stunde

Bei Sonnenuntergang kann selbst ein Traktor romantisch wirken.

Von Ariane Lindenbach

Fürstenfeldbruck
:Autofahrer rutscht in Gegenverkehr - zwei Verletzte

63-Jähriger ist zu schnell auf schneeglatter Fahrbahn unterwegs.

Mittelstetten
:Glätte-Unfall mit drei Verletzten

Drei Verletzte hat ein Verkehrsunfall am Donnerstagabend auf der Kreisstraße zwischen Tegernbach und Mittelstetten gefordert. Ein 21-Jähriger aus Aichach-Friedberg hatte gegen 20.40 Uhr in einer Kurve aufgrund von Glätte die Kontrolle über sein ...

Mittelstetten
:Einbruch in ehemalige Bankfiliale

Einen etwas kuriosen Einbruch in eine Bank meldet die Fürstenfeldbrucker Polizei. Ein Unbekannter brach im Zeitraum zwischen Silvester und Montag, 10. Januar, in die Filiale der Volksbank in Mittelstetten ein, welche allerdings stillgelegt worden ...

Mittelstetten
:24 leuchtende Fenster

"Um Licht in die dunkle Jahreszeit zu bringen und den Advent als Vorbereitung auf die Geburt Christi auf besondere Weise zu gestalten", werde dieses Jahr in Mittelstetten ein schöner Brauch umgesetzt, kündigt der Verein Dorfbelebung an. Am ersten ...

Mittelstetten
:Wildschwein im Wohnzimmer

Ein kapitaler Keiler flüchtet vor Jägern mitten in den Ort. Erst bricht das von zwei Hunden verfolgte Tier durch die Glastür der örtlichen Kita, dann verirrt es sich in ein Haus.

Von Stefan Salger

Klimawandel
:Im Wald der Zukunft

Kann man Elsbeeren essen, vertragen sich Buchen und Tannen und was wird aus der Fichte? Diese und andere Fragen werden bei einem Spaziergang auf dem neuen Lehrpfad bei Längenmoos beantwortet

Von Erich C. Setzwein

Landkreis Fürstenfeldbruck
:Das Ende einer Hecke

Eine Buschreihe in Mittelstetten ragt in einen Feldweg. Die Landwirte, die dort entlang fahren, beschweren sich - mit Erfolg. Die Gemeinde lässt das Grün einfach entfernen.

Von Manfred Amann

Germering/Puchheim/Mittelstetten
:Fünf Einbrüche am Wochenende

Einen Einbruchsversuch bei einem Juwelier und einen Einbruch ins Rathaus hat die Polizei in der Nacht auf Sonntag in Germering registriert. Gegen ein Uhr nachts ist der Alarm eines Juweliers am Rathausplatz losgegangen, woraufhin ein Zeuge die ...

Mittelstetten
:Dicke Mauern und alte Geschichten

Wissenswertes beim Spaziergang durch Mittelstetten

Von Manfred Amann

Mittelstetten
:Widerhaken im Köder

In Mittelstetten geht die Angst vor einem Tierquäler um. Zwei Hunde mussten bereits notoperiert werden

Von Johanna Haas

Mittelstetten
:Führung durch Tegernbach

Einen Spaziergang durch den Ortsteil Tegernbach veranstaltet der Verein "Dorfbelebung Mittelstetten" am Sonntag, 26. September. Los geht es um 13.45 Uhr an der Kirche Sankt Sebastian. Dort erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über die Glocken und ...

Mittelstetten
:Raser im Oberdorf

Die Bürgerversammlung bringt Probleme in Mittelstetten ans Licht: Schnellfahrer und volle Gullys

Von Manfred Amann

Mittelstetten
:Zwist um eine Hecke

Weil ein Feldweg zuwächst, will Mittelstetten Sträucher entfernen. In denen brüten aber Singvögel

Von Manfred Amann

Mittelstetten
:Fahrradtour zu Kirchenglocken

Eine "Glockenfahrt auf Rädern" organisiert der Verein Dorferneuerung Mittelstetten am Sonntag, 22. August. Ziel sind die Kirchenglocken in den Ortsteilen Längenmoos, Hanshofen und Vogach, über die die Teilnehmer Wissenswertes erfahren, wie die ...

Mittelstetten
:"Plauderstunde" nach einem Jahr Pause

Nach mehr als einem Jahr Pause aufgrund der Corona-Bestimmungen findet in Mittelstetten wieder die sogenannte Plauderstunde statt. Sie richtet sich an interessierte Bürger, die sich zwanglos zum Ratschen treffen wollen, um Neuigkeiten auszutauschen ...

Mein Tag
:Fachfrau für Fledermäuse

Bianca Rausch wird mit dem Grünen Engel ausgezeichnet

Porträt von Peter Bierl

Mittelstetten
:Auf sachlicher Ebene

Franz Ostermeier amtiert in Mittelstetten

Von Manfred Amann

Mittelstetten
:Unfall fordert drei Verletzte

Bei einem Unfall auf der B 2 bei Mittelstetten ist am Dienstagmorgen ein Wagen von der Straße abgekommen. Dabei wurden drei Insassen leicht verletzt. Der 22-jährige Augsburger war gegen 5.15 Uhr mit seinen drei Mitinsassen in Richtung Hattenhofen ...

Mittelstetten
:Frontal gegen einen Baum

Mit schweren Verletzungen ist ein 66-jähriger Meringer nach einem Unfall am Donnerstagmorgen bei Mittelstetten mit dem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik geflogen worden. Aus bisher ungeklärter Ursache, so die Brucker Polizei, ist er gegen ...

Unfall in Mittelstetten
:Drei Autos kollidieren

Zu einem Verkehrsunfall auf der B 2 ist es am Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr gekommen, als eine 32-jährige Bruckerin von Mittelstetten kommend mit ihrem Auto nach links Richtung Hattenhofen abbog. Laut Polizei nahm sie dabei einem 39-jährigen ...

Mittelstetten
:Bücherschrank vor der Grundschule

Vor der Grundschule Mittelstetten wird am Freitag, 11. September, ein Bücherschrank aufgestellt. Um 13 Uhr weiht die Bürgerstiftung des Landkreises Fürstenfeldbruck den "Stell-eins-rein-nimm-eins-raus"-Bücherschrank für Kinder- und Jugendbücher ein ...

Mittelstetten
:Mähdrescher fängt Feuer

Die Freiwillige Feuerwehr Mittelstetten musste am Montag aufgrund eines Brandes an einem Mähdrescher ausrücken. Dieser geriet auf einem Feld bei Oberdorf in Brand, nachdem sich der Staub im Motorraum aufgrund der Hitze entzündet hatte. Aufgrund des ...

Mittelstetten
:Zwei Stellvertreter für Bürgermeister

Gemeinderat Mittelstetten konstituiert sich

Neue Bürgermeister (4)
:Reichlich Erfahrung

Franz Ostermeier ist neuer Bürgermeister in Mittelstetten

Von Stefan Salger

Scheidende Bürgermeister
:Zurück ins zweite Glied

Andreas Spörl wechselt in den Gemeinderat

Von Stefan Salger

Mittelstetten/Mammendorf
:Fatales Überholmanöver

19 Jahre alter Motorradfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Mittelstetten
:Machtwechsel in Mittelstetten

Mittelstetten ist die einzige Kommune im Landkreis, in der die Wähler für einen Machtwechsel gesorgt haben. Die CSU ist der große Verlierer. Ihr Bürgermeister Andreas Spörl muss das Rathaus räumen und die Partei verlor 15 Prozent und zwei Sitze und ...

Mittelstetten
:Wachablösung in Mittelstetten

Die umstrittene Erweiterung des Gewerbegebiets dürfte wohl den Ausschlag für das klare Ergebnis gegeben haben: Herausforderer Franz Ostermeier (WUG) hat mit 58,2 Prozent gegen den Amtsinhaber Andreas Spörl (CSU) gewonnen (Wahlbeteiligung ...

Mittelstetten
:Eine Scherbe namens Tacitus

Der Verein Dorfbelebung zeigt Funde aus der Römerzeit

Von Manfred Amann

Mittelstetten
:Die Römer in Mittelstetten

Ausstellung über Spuren aus der Antike

Von Manfred Amann

Mittelstetten
:Mundart zum Sonntag

Eigentlich wollte Hans Rottmeir nur eine Familienchronik erstellen, jetzt ist er Autor dreier Werke und weit eingetaucht in den bayerischen Dialekt und seine Eigenheiten. Am Sonntag, 15. Dezember, liest er im "Gasthof zur Post" in Mittelstetten aus ...

Gutscheine: