Kultur in Olching:Sonaten für Violine und Cembalo

Die Kom-Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach lädt am Sonntag, 25. Juli, zu zwei Konzerten der "Eleven-Eleven- Matinee" ein. Das erste Konzert findet statt um 11.11 Uhr und das zweite Konzert um 15 Uhr. Penelope Spencer an der Violine und Andreas Skouras am Cembalo spielen sechs Sonaten von Johann Sebastian Bach, die gewissermaßen seine Pionierstücke sind. Freude, Trauer, Hoffnung, Stille und Jubel wechseln sich ab und machen diese leider selten zu hörenden Werke zu einigen der schönsten Exemplare dieser Gattung. Anmeldung per E-Mail unter flickinger@11-11-musik.de oder unter Telefon 0170/20 83 662. Der Verein bittet um eine Mindestspende von 15 Euro.

© SZ vom 23.07.2021 / HARM
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB