bedeckt München 26°

Gröbenzell:Mit dem Lastenrad zum Picknick

Bürgermeister Martin Schäfer ist begeisterter Radfahrer und Unterstützer des Stadtradelns.

(Foto: Gemeinde Gröbenzell/oh)

Gemeinde beteiligt sich zum zehnten Mal am Stadtradeln

Von Lucia Weigl, Gröbenzell

Im Zeichen des Klima- und Umweltschutzes findet im Landkreis Fürstenfeldbruck in diesem Jahr wieder die Aktion "Stadtradeln" statt. Innerhalb der 21 Tage zwischen Sonntag, 13. Juni, und Samstag, 3. Juli, gilt es so viele Kilometer wie möglich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Bereits zum zehnten Mal nimmt auch die Gemeinde Gröbenzell an der Aktion teil. Gestartet wird die Radkampagne mit einer Eröffnungstour am Sonntag, 13. Juni, um 11 Uhr um Gröbenzell herum. Start ist an der Südseite des S-Bahnhofs. In Teams aus einer oder mehreren Personen können die Bürger teilnehmen. Die Anmeldung erfolgt auf der Internetseite www.stadtradeln.de. Dort kann man ein Team gründen oder einem bestehenden Team beitreten. Es gehe nicht darum, "zu Höchstleitungen anzuregen", sagt Gröbenzells Bürgermeister Martin Schäfer. Viel eher wolle man das Bewusstsein der Bürger schärfen und zur Überlegung anregen, statt dem Auto mal das Rad zu nehmen.

Alle gefahrenen Kilometer können dann auf der Stadtradeln-Website oder der App sowie auf einem Flyer der Gemeinde eingetragen werden. In Gröbenzell sind bereits 29 Teams mit 112 Teilnehmer angemeldet. Zur zusätzlichen Motivation bietet die Gemeinde Gröbenzell zwei Veranstaltungen für die Radler am Sonntag, 27. Juni, an. Zum einen findet von elf Uhr an eine gemeinsame Radltour statt. Start ist die Südseite des Bahnhofs. Die zweistündige Tour folgt dem Räuber-Kneißl-Radweg, der mit dieser Aktion feierlich eingeweiht wird. Nach einer Strecke von 38 Kilometern wird die Tour mit einem Picknick abgerundet. Zum anderen findet von 13 Uhr an eine "Cargobike Roadshow" vor der Gröbenbachschule statt. Bis 18 Uhr können die Besucher dort kostenlos Lastenräder von unterschiedlichen Herstellern auf einem Testparcours testen und sich beraten lassen. Für Interessierte stehen einige der Lastenräder auch für die Picknick-Radtour zur Verfügung. Dafür wird um eine Anmeldung bis spätestens Donnerstag, 24. Juni, unter der Email lina.wenzel@groebenzell.de gebeten. Zum Abschluss veranstaltet die Gemeinde Gröbenzell am Samstag, 10. Juli, während des Bürgerfests für die Teilnehmer eine Preisverleihung mit Losen.

© SZ vom 08.06.2021
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB