Gröbenzell:Feuerwehr löscht Brand in einer Sauna

Durch die Hitze des Ofens ist in einer Sauna ein Brand ausgebrochen. Laut Feuerwehr rückten am Sonntag kurz vor Mittag die Gröbenzeller Retter mit sechs Fahrzeugen und 26 Einsatzkräften aus, um den Brand in einem Reihenhaus im Fasanenweg zu bekämpfen. Dort hatten verschiedene Gegenstände zu brennen begonnen, weil sie zu dicht am Saunaofen standen. Die Feuerwehrleute gingen unter Atemschutz gegen das Feuer vor und löschten es. Mittels Überdrucklüfter wurde das Reihenhaus entraucht. Die Arbeiten dauerten rund eine Stunde.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema