Gröbenzell:Berufliche Erfahrung sammeln

Schülerinnen und Schüler können in den Sommerferien berufliche Erfahrung sammeln. Gemeinde und Betriebe organisieren von 3. bis 25. August die "Ausbildungserlebnistage 2021" in Gröbenzell. Schüler ab 13 Jahren können während der Sommerferien erste Erfahrung in ortsansässigen Betrieben sammeln und Ausbildungsinhalte kennenlernen. Die Aktion ermögliche einen guten Überblick über die Ausbildungsmöglichkeiten vor Ort, heißt es in der Ankündigung. 15 Ausbildungsberufe im technischen, kaufmännischen, handwerklichen und sozialen Bereich stehen zur Auswahl. Für eine Anmeldung wählen Schüler bis zu drei teilnehmende Unternehmen aus, dann geben sie die Anmeldung online auf www.groebenzell.de ab oder senden den Flyer postalisch an die Gemeinde Gröbenzell. Ansprechpartner im Rathaus ist Raphael Morhard unter wirtschaftsfoerderung@groebenzell.de.

© SZ vom 24.07.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB