bedeckt München

Germering:Linken-Stadträtin geht zur SPD

Stefanie Lehenmeier

Verstärkung für die SPD-Fraktion: die Germeringer Stadträtin Stefanie Lehenmeier

(Foto: Nela Dorner/oh)

Die bisherige Linken-Stadträtin Stefanie Lehenmeier schließt sich der SPD-Fraktion an. Damit wächst die Fraktion auf sechs Mitglieder. Die 30-jährige Lehenmeier war bei den Kommunalwahlen im März als einzige Stadträtin der Linken neu in den Stadtrat gewählt worden. Zu den Gründen für ihren Übertritt erklärt Lehenmeier: "Mir liegen die sozialen Themen am Herzen und ich möchte in Germering auf diesem Gebiet etwas bewegen. In den letzten Monaten hat sich gezeigt, dass ich diese Ziele mit der Germeringer SPD teile und dass ich deshalb dort meine neue politische Heimat gefunden habe." Lehenmeier hat nun auch das SPD-Parteibuch. Darüber freut sich Ortsvereinsvorsitzender und Stadtrat Christian Gruber. Die SPD werde vom Engagement und der politischen Arbeit von Lehenmeier viel profitieren können, sagt er.

© SZ vom 22.10.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite