Germering/Gröbenzell:Ausgezeichnete Steuerberater

Die Steuerberater Herbert Hemmer aus Germering und Peter von Ritter-Zahony aus Gröbenzell sind für ihre jahrzehntelange Berufsausübung geehrt worden. Zum 40-jährigen Dienstjubiläum erhielten beide vor kurzem die goldene Ehrennadel der Steuerberaterkammer München. Mit dieser Auszeichnung drücke die Kammer ihre Dankbarkeit und ihre Anerkennung für die beruflichen Leistungen aus, heißt es in einer Mitteilung der berufsständischen Vertretung. Hartmut Schwab, Präsident der Steuerberaterkammer München, sprach den Geehrten seinen Respekt aus: "Eine solch lange Berufszugehörigkeit ist in unserer schnelllebigen Gesellschaft nicht mehr selbstverständlich. Diese Treue zeugt nicht nur von einer großen Leidenschaft, sondern auch von einer engen Verbundenheit zu unserem Berufsfeld", sagte Schwab bei der Verleihungszeremonie.

Wegen der komplizierten Steuergesetzgebung sind seinen Worten nach sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen oftmals auf die Unterstützung von Steuerberatern angewiesen. Die Auszeichnung der Mitglieder hält der Präsident der Steuerberaterkammer München zudem für ein wichtiges Signal an die nachfolgenden Jahrgänge, sich ebenfalls in diesem Berufsfeld dauerhaft zu engagieren.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB