bedeckt München
vgwortpixel

Fürstenfeldbruck:"Wunschbaum" auf dem Christkindlmarkt

Bedürftigen einen Wunsch zu Weihnachten erfüllen, das können Besucher des Brucker Christkindlmarktes, der am Freitag, 29. November, auf dem Viehmarktplatz beginnt. Die Hans Kiener-Stiftung bietet an ihrem Stand zusammen mit dem Caritas-Zentrum wieder die Aktion "Wunschbaum" an. Im vergangenen Jahr wurden 420 Wünsche im Wert von zehn bis 50 Euro hilfsbedürftiger Menschen erfüllt. Wer also Gutes tun will, kann in der Hütte der Stiftung oder im "Brucker Fenster" einen Wunsch ausfüllen, das Geschenk dann besorgen und bis zum Dienstag, 17. Dezember, dort wieder abgeben, und zwar anonym verpackt.