bedeckt München
vgwortpixel

Fürstenfeldbruck:Wiggerl ist da

Bruck tauft seine Werbefigur

Nun ist es amtlich. Ausnahmsweise ganz ohne Mitwirkung des Standesamts oder des Einwohnermeldeamts ist ein auch nicht mehr ganz taufrischer Brucker getauft worden. "Da Wiggerl is da", heißt es vielsagend auf der städtischen Homepage. Und da ist er auch schon zu sehen, der Radler in Lederhosen und mit Hut. Die Werbefigur soll künftig städtische Publikationen zieren uns stammt aus der Feder eines Brucker Künstlers, der nur unter dem Pseudonym Drobot bekannt ist.