bedeckt München 27°

Fürstenfeldbruck:Stadt sucht Betreuer für Ferienaktionen

Das Team des Ferienprogramms der Stadt Fürstenfeldbruck will in den Sommerferien ein abwechslungsreiches, spannendes und lustiges Programm anbieten, freilich unter Einhaltung der erforderlichen Schutz- und Hygienemaßnahmen. Bereits jetzt sucht das Team zur Unterstützung weitere Betreuerinnen und Betreuer. Wer Lust hat, sich für Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 15 Jahren zu engagieren, selbst mindestens 18 Jahre alt ist und einen vielseitigen Nebenjob sucht, möge sich mit einem kurzen Lebenslauf und unter Angabe des Zeitraums, in dem er mitmachen möchte, per E-Mail mit dem Betreff "Bewerbung" an ferienprogramm.ffb@live.de wenden. Die Aufgaben sind unter anderem die pädagogische Betreuung von Kindern und Jugendlichen, mit und ohne besonderem Unterstützungsbedarf oder Beeinträchtigung, und eine partizipative Mitgestaltung der Ferienprojekte im Team. Geboten werden die Unterstützung durch erfahrene Betreuer, eine Aufwandsentschädigung und ein Tätigkeitsnachweis über das ehrenamtliche Engagement.

© SZ vom 21.04.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema