Fürstenfeldbruck:Skrzypczak bleibt Leiter des Impfzentrums

Matthias Skrzypczak bleibt ärztlicher Leiter des Impfzentrums. Und auch Teile des vom Roten Kreuz stammenden Personalstamms sollen nach der Übernahme der Trägerschaft durch den Landkreis weiterbeschäftigt werden. Am Freitag hatte das Landratsamt bestätigt, die Trägerschaft nach abgeschlossener Ausschreibung bis Ende April selbst zu übernehmen. Skrzypczak äußerte sich am Sonntag zuversichtlich, dass es mit den Impfungen im Landkreis in reduziertem Umfang "nahtlos weitergeht" - im Zentrum im Westen der Kreisstadt sowie verstärkt mit mobilen Teams. "Ich bin da eigentlich ganz positiv gestimmt."

Öffnungszeiten des Impfzentrums, Industriestraße 1, bis zum 30. Oktober: Dienstag 7 bis 14 Uhr, Mittwoch, 13 bis 20 Uhr, Donnerstag 8 bis 15 Uhr, Freitag 13 bis 20 Uhr, Samstag 9 bis 16 Uhr.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB