Fürstenfeldbruck Schulverpflegungspreis für Rasso-Gymnasium

Schulverpflegung sollte im Idealfall mehr sein als die schnelle Nahrungsaufnahme in einer Unterrichtspause. Bayernweit essen täglich mehr als 250 000 Schülerinnen und Schüler von der ersten Klasse bis zur Berufsschule mittags an ihrer Schule. Mehr als 40 Schulen beteiligten sich deshalb an einer von der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Bayern ausgerufenen Aktion und zeigten dabei, wie die Themen Essen und Trinken in ihrem Schulalltag Einzug gehalten haben. Das Graf-Rasso-Gymnasium Fürstenfeldbruck zählt zu den Preisträgern.