Fürstenfeldbruck Schaufenster mit Fahrrad eingeschlagen

"Alle drei waren zum Tatzeitpunkt alkoholisiert", so die Polizei. Das mag für die Jugendlichen vielleicht der Grund gewesen sein, dass sie in der Nacht auf Samstag doch etwas über die Stränge schlugen: Mit einem Fahrrad wurde das Schaufenster eines Geschäfts in Fürstenfeldbruck eingeschlagen. Die Drei wurden mit auf die Inspektion gebracht und dort den Eltern übergeben.