bedeckt München 27°

Fürstenfeldbruck:Rollerfahrer bei Sturz verletzt

Ein Gabelstaplerfahrer hat in der Hubertusstraße einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem ein Rollerfahrer leicht verletzt worden ist. Ein 22-jähriger Mitarbeiter einer dort ansässigen Firma wollte mit seinem Gabelstapler auf das gegenüberliegende Grundstück fahren. Da er hinter einem geparkten Lastwagen auf die Straße fuhr, konnte er einen herannahenden Rollerfahrer nicht erkennen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, leitete der 38-Jährige mit seinem Kleinkraftrad eine Vollbremsung ein und kam dabei zu Sturz. Dabei zog sich der Brucker leichte Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungswagen ins eine Klinik gebracht. An dem Roller entstand ein Sachschaden von 600 Euro.

© SZ vom 11.07.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite