bedeckt München 32°

Fürstenfeldbruck:Online-Vortrag über kirchliche Morallehre

In seiner Reihe zu Fragen einer Kirchenreform thematisiert das Brucker Forum in einem Onlinevortrag am Dienstag, 18. Mai, 20 Uhr die kirchliche Morallehre. An Beispielen wie dem Umgang mit gescheiterten Beziehungen und gleichgeschlechtlichen Lebensgemeinschaften geht es um die Frage, ob die Kirche eine menschenfreundlichere Moral braucht. Referent ist der Professor für Moraltheologie Christoph Breitsameter. Anmeldung bis 17. Mai, Gebühr fünf Euro.

© SZ vom 11.05.2021 / slg
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB