bedeckt München
vgwortpixel

Fürstenfeldbruck:Junger Mann reißt Scheibenwischer ab

Ein rätselhaftes Verhalten hat ein junger Mann am Dienstagabend in Fürstenfeldbruck an den Tag gelegt. Gegen 18 Uhr hatten mehrere Zeugen beobachtet, wie der 21-Jährige am Sonnenplatz an einem Auto den Scheibenwischer abriss. Danach ging der Mann weiter in die Werftstraße und riss an mindestens drei weiteren Autos Scheibenwischer und Außenspiegel ab. Bis zum Eintreffen der Polizei hielten die Zeugen den Mann fest und übergaben ihn der Streife. Was den Paketzusteller zu seinem Handeln veranlasste, konnte von der Brucker Polizei noch nicht geklärt werden. Da er jedoch androhte, weitere Autos kaputt zu machen, wurde er in Gewahrsam genommen. Die Polizei in Fürstenfeldbruck bittet mögliche weitere Geschädigte sich zu melden.