bedeckt München 13°

Fürstenfeldbruck:In kleinem Rahmen

Zeugnisübergabe Landwirtschaft Fürstenfeldbruck/Puch

Zeugnisübergabe mit Blick auf den Kirchturm: Absolventen der Landwirtschaftsschule in Puch.

(Foto: Martin Bräutigam/oh)

32 Landwirte erhalten ihre Abschlusszeugnisse

Statt einer Freisprechungsfeier mit Ehrengästen haben 32 Landwirtinnen und Landwirte jetzt ihre Zeugnisse in kleinem, aber festlichem Rahmen im Garten der Landwirtschaftsschule Fürstenfeldbruck-Puch erhalten. Die Absolventen wurden in den Landkreisen Dachau, Fürstenfeldbruck und Landsberg ausgebildet. Die duale Ausbildung setzt sich im Regelfall aus einem Berufsgrundschuljahr und zwei betrieblichen Lehrjahren zusammen. Das Berufsgrundschuljahr wird in Vollzeit unterrichtet und beinhaltet unter anderem Lehrgänge zu Landtechnik und Tierhaltung. Im Anschluss folgen zwei Lehrjahre in anerkannten Ausbildungsbetrieben mit jeweils einem Berufsschultag pro Woche.

Beste Wünsche und den Auftrag, sich weiterhin zu bilden und sich in der Gesellschaft zu engagieren, überbrachten mit Grußworten der stellvertretende Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbandes, Josef Wörle, und der Vorsitzende des Prüfungsausschusses, Josef Riedlberger. Jahrgangsbeste ist in diesem Jahr Maria Pflugmacher aus Obergriesbach im Landkreis Aichach-Friedberg mit einem Notendurchschnitt von 1,39. Ihr folgen Johannes Wagner aus Olching mit 1,59, Michael Leidl aus Ehekirchen (Landkreis Neuburg-Schrobenhausen) mit 1,69 und Stefan Weigl aus Steindorf (Landkreis Aichach) mit 1,89.

Landwirte müssen heute den verantwortungsvollen Umgang mit Natur und Umwelt beherrschen und Geschick beim Umgang mit immer komplizierter werdender und ausgeklügelter Technik beweisen, die immer häufiger computergesteuert funktioniert, weiß man im Amt für Landwirtschaft. Alle Redner empfahlen den jungen Landwirten schließlich auch, sich nach der Ausbildung um entsprechende Fortbildung zu kümmern, beispielsweise in Form einer Meisterausbildung.

© SZ vom 07.08.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite